DAS BORNHOLMER
HORNHECHTE-FESTIVAL
11. & 12. mai 2018
Wir fischen aus Roklubben i Nexø. Siehe Karte hier
Das Birnholmer Hornhechte – Festival ist das erste seiner Art. Es findet an den schönen Küsten der Insel statt. Alle sind willkommen, sowohl die Ortsansässigen als auch die Gäste von überall her. Wir möchten Euch alle gerne hier treffen.!

Die Idee mit dem Bornholmer Hornhechtefestival ist ein Augenmerk auf das gute und interessante Fischen zu lenken, das man an den magischen Küsten Bornholms findet.
Die Insel ist ja ein waschechtes Ziel an der Wasserkante. Dabei ist es uns wichtig den Fokus auf ein tragbares Freizeitangeln zu legen und die wichtige Botschaft: wir sollen beschützen, um zu benutzen und wir nehmen nicht mehr mit nach Hause als das, was wir essen können. .
Wir lieben das Fischen und das ganze Drumherum. Es soll Spaß machen und vielleicht bringt es die jüngere und die ältere Generationen enger zusammen. Wir hoffen, dass wir ein schönes Erlebnis am Wasser auf die Beine stellen, an das alle mit einem Lächeln auf den Lippen zurückdenken.
WETTBEWERB
DIE PREISE:
Bei Bornholms Hornhechte – Festival wird der längste Fisch in drei Klassen prämiert mit Preisen von xxxx für die Sieger. Der Wettbewerb findet in drei Kategorien statt: eine Kinderkategorie (0 – 11 Jahre), eine Juniorkategorie (12 – 17 Jahre) und eine Kategorie für Erwachsene (über 18 Jahre).
Alle können dabei sein und es werden Prämien sowohl am Freitag als auch am Samstag vergeben.
ERINNERE DICH: Denke bitte daran, dass alle Teilnehmer im Alter von 18 bis 65 Jahren im Besitz eines gesetzlich geforderten Angelscheines sein müssen, um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können. Angelscheine können hier erworben werden: hier.

AKTIVITÄTEN:
Die Basis für den Wettbewerb wird spätestens am Vortag hier auf der Homepage bekanntgegeben. Da wir in der glücklichen Situation sind, uns auf einer verhältnismäßig kleinen Insel zu befinden, glauben wir, dass es klug ist, die Basis dort zu haben, wo Wind und Wetter die besten Voraussetzungen bieten.
Gräme Dich aber nicht, da man nicht unbedingt von der Basis aus angeln muss. – Solltest Du lieber an einer anderen Stelle der Insel angeln wollen, so ist das völlig okay. Die Basis ist jedoch der Platz, wo an den Tagen verschiedene Events stattfinden.
Zum Beispiel wird der Trygfond mit einem Rettungsschwimmer zugegen sein, der den Kleinsten die Sicherheit auf dem Wasser beibringen kann.
Hier ist es auch, wo Dein oder Deine Fische gemessen werden, um für die Prämien in Betracht zu kommen.
An der Basis befinden sich auch Instrukteure, die wirklich gern sowohl Jungen als auch Älteren helfen möchten, die ihre Kräfte mit dem kräftigen und flinken Fisch messen wollen. Vielleicht fängst Du ja zusammen mit einem von denen Deinen allerersten Hornhecht…
Es wird auch die Möglichkeit bestehen, etwas über das Räuchern zu lernen und natürlich den leckeren Fisch mit den grünen Gräten zu probieren. Wir machen am Feuer Kaffee für die Erwachsenen und Kakao für die, die Kaffee nicht mögen.

Leihe eine Stange: Solltest Du keine eigene Angel haben, dann kannst Du eine bei uns ausleihen. Wir verfügen über eine begrenzte Anzahl, aber wir sind gern behilflich – sollte eine größere Nachfrage auftreten, kann es passieren, dass Du sie mit anderen teilen musst und dennoch wird es viel Spaß machen!
Man kann sich auch auf das Wasser begeben und vom Boot aus angeln. Wir stellen eine bestimmte Anzahl Boote zur Verfügung und je nach Anmeldungen stechen die In See. Natürlich sind diese Boote mit Rettungswesten ausgestattet, die angelegt werden müssen, wenn man vom Boot aus angeln möchte.


FACEBOOK:
Bornholms Hornhechte – Festival hat seine eigene Facebook Seite, die wir das ganze Wochenende hindurch aktualisieren. Hier kann man mit verfolgen, wie große Fische gefangen wurden und ob man mit seinem eigenen Fang eine Chance auf die tollen Preise hat. Damit vermeidet man auch, dass man mehr Fische fängt als man essen kann.

REGELN
Der Fisch soll mit der Angel gefangen werden, und der Angler muss ihn natürlich selbst gefangen haben.
Bei kleineren Kindern ist ein wenig Unterstützung doch erlaubt.

Man muss für den Wettbewerb gemeldet sein, bevor der Fisch gefangen wurde.

Denk bitte daran den Teilnahmenachweis auszudrucken und zum Wettbewerb mitzubringen.

FREITAG
Der Fisch soll an diesem Tag zwischen 0:00 und 15:30 Uhr gefangen worden sein und bis spätestens 15:45 Uhr am Preisrichtertisch gemessen worden sein.

SAMSTAG
Der Fisch soll an diesem Tag zwischen 0:00 und 15:30 Uhr gefangen worden sein und bis spätestens 15:45 Uhr am Preisrichtertisch gemessen worden sein.

An beiden Tagen werden die Gewinner ermittelt.

Es darf um die ganze Insel herum geangelt werden (ausgenommen sind nur die 6 Schutzzonen, die ganzjährig geschützt sind) Blykobbe Å, Læs Å, Øle Å. Baggeå, Gyldenså og Kobbeåder).

Es darf sowohl mit Ködern, Fliegen und Spinnern geangelt werden.

Der Haken muss im Maul des Fisches sitzen.Der Fisch muss vor den Kiemen am Haken sein.

Es darf von Booten, Schlauchbooten (Bellybooten), Pontonbooten usw. geangelt werden.

Wir aktualisieren permanent die Facebook Seite, damit man sehen kann, wie groß ein Fisch sein sollte, damit er für einen Preis in Betracht kommt. Hier kann man das ganze Wochenende hindurch die Fänge mit verfolgen und damit vermeiden, dass man mehr Fische fängt als man essen kann.

Petri Heil



Hornhechte zu fangen ist einfach und unterhaltsam. Einige nennen die Hornhechte sogar die Balletttänzer der Meere. Manchmal liefern sie einen richtig guten Kampf. Daher ist er als Beute interessant für alle Altersgruppen – egal, ob man geübt ist oder ein Neuanfänger, die Hornhechte sorgen für ein interessantes und populäres Angeln.

Nimm einen Freund, Bruder, Mutter, Vater oder die Großeltern mit zu Bornholms Hornhechte – Festival am 11. und 12. Mai 2018 und finde heraus, ob Du es bist, der die tollen Prämien für den längsten Hornhecht erringt.
Das Anmeldeformular findest Du hier und bedenke, dass die Teilnahme gratis ist.
ANMELDUNG





DIE PREISE
Fischtasche von Abu Garcia - gesponsert von Jesper Schøtt von Sport Dres
Angelrute von Ron Thomson - gesponsert von Jesper Schøtt von Sport Dres
Angelrad von Shimano - gesponsert von Jesper Schøtt von Sport Dres
12 Stück 12-Stunden Angelschein für Stenbrudssøen in Nexø - gesponsert von Nexø's Edible Fish
3 Geschenkkarten für zwei Personen für eine Bootsfahrt mit Per Sjøstrøm in seinem Boot Verona

Ein Stück WESTIN Spin Bar 10-40 Gramm - gesponsert von Check Point Marine im Nexø Hafen
Ein Paar FLADEN Neopren Wathosen 4 mm - gesponsert von Check Point Marine im Nexø Hafen
Eine DAIWA Monster Gear Bag - gesponsert von Check Point Marine im Nexø Hafen
Große Preise von DC Lures - Sehen Sie sie auf ihrer Facebook-Seite hier
Ein Keeping Network aus dem FLAD, eine neue Linie für das Angelrad, Messer und Zangen sowie das Fischernetz - gesponsert vom Team Maritim in Tejn